Dicodes aus Bottrop für effektiven Produktschutz

Im weiten Feld der Elektronik und exportorientierten Maschinenbaus gewinnt der Produktschutz, das heißt der Schutz von Erfindungen und Know-How sowie dem Erschweren des Nachbauens, in den letzten Jahren massiv an Bedeutung. Daneben entsteht außerdem der gravierende Bedarf, Anlagen und Systeme vor Sabotageangriffen zu schützen.

Durch das langjährige Befassen mit der Thematik zum Schutz unserer eigenen Produkte verfügt die dicodes GmbH aus Bottrop inzwischen über eine entsprechende Expertise im Bereich des Schutzes von embedded Elektronik.

Dabei konzentrieren wir uns auf solche Baugruppen und Steuerungen, bei denen das zu schützende Know-How in den eingebetteten Strukturen, also dem geschickten algorithmischen Zusammenspiel von Software, Elektronik, Sensoren und Aktuatoren verborgen liegt. Das ist auch üblicherweise das, was die Überlegenheit einer Maschine oder Anlage gegenüber einem Konkurrenzprodukt ausmacht.

Unsere Leistungen im Produktschutz

Software-Verschlüsselung

dicodes bietet Ihnen Consulting-Dienste zur Verschlüsselung Ihrer Daten/Software/Algorithmen an. Wir erstellen mit Ihnen ein Konzept, welche und wie Ihre Daten verschlüsselt werden können.

Die Software-Verschlüsselung ist nach wie vor ein wichtiges Konzept zum Produktschutz. Sollte ein Angreifer Ihre Hardware-Schutzmechanismen überwunden haben, kann eine geeignete Verschlüsselung das Nutzen der Software dennoch wirksam verhindern.

Software-Kopierschutz

Wir erarbeiten mit Ihrer Entwicklungsmannschaft Möglichkeiten und Wege, wie Ihre (embedded-) Software vor einem direkten Kopieren zu schützen ist.

Oftmals befindet sich beispielsweise der Programmcode in einem Festwertspeicher auf einer Ihrer Steuerungsleiterplatten. Sofern ein Angreifer temporären Zugriff darauf hat, ist es ein Leichtes Repliken Ihrer Software zu erzeugen, ohne den Code verstehen zu müssen.

Befindet sich Ihr Softwarecode in einem Mikrocontroller ist auch dieser – abhängig vom verwendeten Typ – teilweise erschreckend einfach auszulesen, auch wenn sogenannte Fuse-Bits und andere Schutzmechanismen des Chip-Herstellers genau das verhindern sollen.

Produktschutz-Techniken

Wir erklären die verschiedenen Optionen, die zum Produktschutz zur Verfügung stehen. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Elektronikseite, also der Schaltung und Software.

Consulting

dicodes kann Sie in verschiedenen Belangen rund um den Produktschutz beraten.

Der Produktschutz besteht nicht notwendigerweise nur darin, eine Verschlüsselung vorzunehmen oder das Kopieren zu verhindern. Vielmehr bieten Veränderungen an Ihrem Produkt, sei es mechanisch, elektrisch, strukturell oder funktionell gegebenenfalls Möglichkeiten eines erhöhten Schutzes.

Schwachstellenanalyse

Dies beinhaltet zunächst eine Analyse des Angriffspotentials, eben der Schwachstellen Ihrer Steuerung/Maschine/Anlage. Es folgt das Erarbeiten von Vorschlägen für einen besseren Produktschutz auf Basis Ihres derzeitigen Produkts sowie das Erarbeiten von strukturellen Verbesserungen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit und dem gleichzeitigen Produktschutz.

Bei Fragen zum Produktschutz beraten wir Sie gerne persönlich. Die Mitarbeiter der dicodes GmbH freuen sich auf Ihre Anfrage.

nach oben

Kontakt

dicodes GmbH
Friedrich der Große 70
D-44628 Herne

(0049) 2323 1463635

E-Mail:
Internet:

Online Shop

Hier gelangen Sie zu unserem Onlineshop. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über unsere Produkte!

Slider Slider Slider Slider Slider Slider Slider Slider Slider Slider